Tagesarchiv: 14. Februar 2011

Tag 8 (11.9.2010) – Heimfahrt mit schönen, aber auch traurigen Erinnerungen

Erstellt am 13. September 2010. In der Früh ging es dann los mit der Zusammenpackerei. Man sollte ja nicht glauben, wieviel „Klump“ man doch mitschleppt. Das wenigste davon ist eigentlich Kleidung, von der man auch nur grad mal die Hälfte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 8. Tag - Heimfahrt mit schönen aber auch traurigen Erinnerungen, Murau im Herbst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Tag 7 (10.9.2010) – Geteilter Tag: Eine die schon wieder faul war und zwei die fleißig waren

Erstellt am 13. September 2010. Auch wenn ich mich wiederhole, aber das Wetter war in der Früh, wie an den meisten Tagen. Nicht wirklich mies, aber bewölkt. Zudem ist mir aufgefallen, dass es nun den zweiten Tag vom Empfinden her … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 7. Tag - Geteilter Tag: Eine die schon wieder faul war und zwei die fleißig waren, Murau im Herbst | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Tag 6 (9.9.2010) – Faulheit stinkt Gott sei Dank doch nicht

Erstellt am 13. September 2010. Es musste wieder mal was eingekauft werden. Also fuhr ich Vormittag nach Murau hinunter und sorgte dafür, dass auch unser Geld in den Umlauf kommt und tauschte es gegen Lebensmittel ein. Danach fuhr ich nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 6. Tag - Faulheit stinkt Gott sei Dank doch nicht, Murau im Herbst | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tag 5 (8.9.2010) – Wanderung Karchau und „wenn das Licht ausgeht“

Erstellt am 12. September 2010.   Der Morgen begann wunderschön mit Sonnenschein. Nur hier und dort zogen ein paar tiefe Wolken über die Bergkuppen und über das Tal. Eine herrliche Stimmung, bei der man es nur schwer lassen kann, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5. Tag - Wanderung Karchau und "wenn das Licht ausgeht", Murau im Herbst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tag 4 (7.9.2010) – „Grenzüberschreitend“ zu Heinrich Harrer

Erstellt am 12. September 2010. Das Wetter war so, wie an den meisten Tagen seit unserem Aufenthalt hier: nicht sehr schön, aber auch nicht wirklich schlecht. Im Prinzip gab es immer einen Mix aus Wolken und Sonne. Dadurch schwankten auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4. Tag - „Grenzüberschreitend“ zu Heinrich Harrer, Murau im Herbst | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tag 3 (6.9.2010) – „Halbe“ Wanderung zur Dreiwiesenhütte

Erstellt am 10. September 2010. Das Wetter war leider nicht so schön wie am Vortag. Ziemlich bewölkt, aber wenigstens regnete es nicht und es war auch nicht wirklich kalt. Also beschlossen wir eine Wanderung zu machen. Und zwar eine, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Tag - "Halbe" Wanderung zur Dreiwiesenhütte, Murau im Herbst | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen