Weinviertel im Juni oder „Eintauchen ins grüne Meer“

Damit ich hier nicht nur herumjammere, zeige ich hier wieder ein paar Bilder aus dem Weinviertel. Es gibt ja doch auch viele schöne Dinge, über die man sich freuen kann.

Den Juni liebe ich so, weil er sich meistens so schön in wunderbarem und fülligem Grün zeigt. Wenn man auf den Feldwegen geht, wuchert es überall und man möchte am liebsten in dieses Grün eintauchen. Doch leider dauert diese „grüne Zeit“ ja auch nicht zu lange an. Bald wird sich das eine oder andere Feld zuerst ins leicht gelbliche und später dann ins bräunliche verfärben. Was natürlich dann auch wieder seinen eigenen Reiz hat.

Vielleicht ist es auch schon soweit. Die Fotos entstanden Anfang Juni und seitdem war ich weder im Weinviertel, noch bin ich zum fotografieren gekommen. Und die Wetterprognosen in den nächsten Tagen verheißen ja leider auch nichts Gutes.

Der Einfachheit halber gibts die Bilder wieder als Galerie und Dia-Show.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Zur Seitenübersicht

Advertisements

Über Gabi

Ich bin hundenarrisch, fotografierwütig, Weinviertel-Liebhaberin, bergbegeistert, USA- und Australien Fan und in der Malerei versuche ich mich auch. Mein Blog: https://baumdaemon.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter Fotos, Weinviertel, Weinviertel im Juni oder "Eintauchen ins grüne Meer", Weinviertel im Juni oder "Eintauchen ins grüne Meer" abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Weinviertel im Juni oder „Eintauchen ins grüne Meer“

  1. sucherin schreibt:

    Wie ich das von Dir ja gar nicht anders kenne: wieder sooo schöne Bilder. Alle gefallen mir sehr.
    Wie machst Du das eigentlich mit der Diashow? Ich bin in einigen Sachen halt ein bisschen dumm:-).

    Gefällt mir

    • Gabi schreibt:

      Tut mir leid, ich habe ganz vergessen, Dir auf Deine Frage zu antworten.
      Wenn Du Fotos für Deinen Blog hochlädst, dann machst Du das ja in der Mediathek. Wenn Du dann alle Fotos hochgeladen hast, dann klickst Du in der Mediathek auf Galerie und nun erscheinen alle Deine hochgeladenen Fotos untereinander. Und wenn Du dann ganz nach unten scrollst, erscheinen dort 1. die Möglichkeit die Fotogalerie einzustellen und auch ein paar Einstellungen vorzunehmen, wie die Spalten oder die Reihenfolge und auch 2. eine Diashow einzufügen. Da kannst Du dann eines von beiden, oder, so wie ich das manchmal mache, auch beides auswählen.

      Das hat nichts mit dumm zu tun. Es ist immer ganz einfach, wenn man mal weiß, wie es geht. Aber meistens muss man das erst mal finden, wo und wie es geht. Mir ergeht es auch oft so. 🙂

      lg Gabi

      Gefällt mir

  2. dreamsandme schreibt:

    Ich hab die Diashow auch hier gelernt! 😆 Danke nochmal!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s