Weinviertel im Juni – 2. Teil

Wie immer läuft mir die Zeit davon und ich bin hinten nach. Also dann! Fast Mitte Juli noch ein paar Eindrücke vom Juni im Weinviertel.

Die letzten Fotos vom Weinviertel stammen vom 5. Juni. Da hatte man wirklich das Gefühl, in ein grünes Meer einzutauchen.

Die folgenden Bilder hab ich rund 3 Wochen später aufgenommen. Viele Felder haben ihr Grün nun schon in ein zartes Gelb-Beige verwandelt. Ich finde es immer sehr faszinierend, wie die Natur stetig ihr Gesicht verändert.

Und – ich weiß nicht, ob das schon aufgefallen ist – ich liebe das Weinviertel. 🙂

Zur Seitenübersicht

Advertisements

Über Gabi

Ich bin hundenarrisch, fotografierwütig, Weinviertel-Liebhaberin, bergbegeistert, USA- und Australien Fan und in der Malerei versuche ich mich auch. Mein Blog: https://baumdaemon.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter Fotos, Weinviertel, Weinviertel im Juni - 2. Teil, Weinviertel im Juni - 2. Teil abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Weinviertel im Juni – 2. Teil

  1. sucherin schreibt:

    Das sind wie immer sehr schöne Bilder. Ich hatte in Deinem „Steckbrief“ gelesen, dass Du das Weinviertel liebst. Irgendwie habe ich mir vom Weinviertel wohl eine falsche Vorstellung gemacht und habe gedacht, dass es sich um eine Art Stadtviertel handelt, in dem es möglicherweise viele Kneipen oder Restaurants gibt, die Wein ausschenken. Da lag ich wohl ein wenig falsch :-). Was genau ist das Weinviertel mit dieser wunderschönen Landschaft?
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

  2. Gabi schreibt:

    Ja, das ist immer so eine Sache. Wenn man etwas kennt, ist es für einen selber immer selbstverständlich und vergisst ganz, dass Fremde ja oft nicht wissen können, was es ist. 🙂

    Das Bundesland Niederösterreich (Wien ist quasi umringt davon) teilt sich in vier Vierteln. Das Weinviertel, das Waldviertel, das Mostviertel und das Industrieviertel.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Weinviertel
    Das Weinviertel grenzt an den Norden Wiens und dort in einem kleinen Dorf mit dem etwas lustigen Namen „Nursch“ wurde mein Mann geboren.
    Das Weinviertel ist, wie es schon der Name sagt, bedingt durch das Klima und die Bodenverhältnisse, das größte Weinbau-Gebiet Österreichs. Jedoch ist es auch nicht im ganzen Weinviertel gleich. Die Gegenden mit den meisten Weingärten sind eher im westlichen Teil zu finden. Im Osten ist es eher flach (Marchfeld) und da wird hauptsächlich Gemüse (z.B. für die Tiefkühlfirma „Iglo“ angebaut.
    In dem Teil, wo Nursch liegt, ist der Weinbau auch eher nebensächlich. Hier wird größtenteils Ackerbau betrieben.
    Mir gefällt am Weinviertel, dass es so sanft hügelig ist, hie und da unterbrochen durch weite Ebenen und auch an manchen Stellen durch hervorragende Felsklippen. Die Dörfer sind meist in den Talsenken angesiedelt. Und wenn man auf einer Anhöhe steht und über das Land schaut, dann gefällt mir die Landschaft mit ihren Äckern und Feldern in den verschiedensten Farben und Strukturen. Das Ganze sieht oft aus wie ein „Fleckerlteppich“. Und da im Weinviertel nichts wirklich „gerade“ ist, sehen so manche Ackerlandschaften mit ihren Wellen oft so aus, als ob ein Teppich zusammengeschoben wurde. 🙂
    Das Weinviertel ist auch nicht gerade eine typische Touristenregion. Dafür aber kann man, wenn man will, stundenlang zwischen Feldern, Weingärten und in Wäldern spazierengehen, sehr oft auch ohne einen Menschen zu begegnen.
    Fotos davon habe ich schon, ohne zu übertreiben, zu tausenden davon gemacht. 😉
    http://www.fotocommunity.de/pc/pc/pcat/195269
    http://www.fotocommunity.de/pc/pc/pcat/560086

    Wofür das Weinviertel aber doch bekannt ist, sind die Kellergassen:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Kellergasse
    http://www.fotocommunity.de/pc/pc/pcat/537134

    Ich hoffe, ich konnte Dir ein bisschen helfen.

    lg Gabi

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s