Ostern

Jetzt ist es bald soweit. Am Sonntag hoppelt dann der Osterhase durch die Gegend und versteckt bunte Eier – falls er nicht vom vorhergesagten Regen weggespült wird oder gar erfriert.

Bis vorgestern hatten wir ja fast vorsommerliche Temperaturen und Sonne pur. Jetzt hat uns der Wetterumschwung erwischt und bis zu Ostern wirds immer schlechter. Am Ostersonntag soll es dann in Wien grad mal 8 Grad haben – genau so viel wie zu Weihnachten. 🙂 Klingt kurios.

Aber zu Ostern gab es ja oft schon schlechtes Wetter. Ich erinnere mich noch daran, als unser Sohn noch klein war, dass die Ostereiersuche oftmals im Wintergewande statt fand. Auch Schnee gab es hie und wieder.

Apropos Ostereiersuche und Ostergeschenke:

hab gehört und gelesen dass die Wiener diesbezüglich sehr spendabel sind. – 51,3 Millionen Euro werden in Wien für Ostergeschenke ausgegeben. Das sind 55,- Euro pro Person!

Spendabler Osterhase

Finde ich beachtlich! Ich frage mich nur, hab ich da was verpasst? Ist es wirklich schon üblich auch zu Ostern schon so viel Geld für Geschenke auszugeben? Bei uns gibts grad ein paar Ostereier und ein paar Naschereien für die Familie, aber das wars! Gerade mal unser Sohn hatte als Kind vielleicht ein kleines Spielzeug oder ein Buch oder so bekommen. Aber mehr war da nicht drinnen.

Mir kommt vor, der Handel und seine Werbung leisten da schon Beachtliches und ebefalls habe ich das Gefühl, dass es immer mehr „Zwangs-Geschenk-Tage“ gibt und die Leute machen da fleißig mit.

Von Weihnachten und dem Geschenke-Wahn will ich ja gar nicht erst anfangen, aber dann gibts ja noch den Muttertag, den Vatertag, den Valentinstag und was weiß ich, was noch alles. Vielleicht bin ich da altmodisch oder noch vom „alten Schlag“, aber das mach ich nicht mit.  Und es war auch in unserer Familie nie üblich. Nicht, dass es gar keine Geschenke gibt, aber das ist bei uns einfach individuell. Mal gibts mehr, mal nur eine Kleinigkeit und manchmal auch nichts. – Aber Gott sei Dank kann ja jeder machen, was er will. 🙂 🙂

In diesem Sinne wünsche ich all meinen Mitlesern ein schönes Osterfest und einen entspannenden Feiertag. Und wenn das Wetter nicht mitspielt, dann machen wir eben das Beste daraus! 🙂

——————–

Zur Seitenübersicht

Advertisements

Über Gabi

Ich bin hundenarrisch, fotografierwütig, Weinviertel-Liebhaberin, bergbegeistert, USA- und Australien Fan und in der Malerei versuche ich mich auch. Mein Blog: https://baumdaemon.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter Dies und Das, Ostern abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Ostern

  1. dreamsandme schreibt:

    Von dem Geschenkewahn halt ich überhaupt nichts. Das wird von Jahr zu Jahr extremer! 😦

    Ich glaub, ich hab dir schon an anderer Stelle frohe Ostern gewunschen, aber Ostergrüße von Herzen kann man ja nie genug bekommen! 😀

    In diesem Sinne,
    liebe Grüße und frohe Ostern,
    Sunny

    Gefällt mir

    • Gabi schreibt:

      Hoffe, Du hattest schöne Oster.
      Wenn die Leute dieses aufgelegten „Geschenkewahn“ mitmachen und sich dadurch in „Stress“ begeben, sind sie eigentlich selber schuld. 🙂
      lg Gabi

      Gefällt mir

  2. Pit schreibt:

    Hallo Gabi,
    frohe Ostern auch für Dich.
    Liebe Grüße aus dem südlichen Texas,
    Pit
    P.S.: Ostertemperaturen hier über 25 Grad, also durchaus „gemäßigt“.

    Gefällt mir

    • Gabi schreibt:

      Hoffe auch für Dich, dass Ostern schön und angenehm verlaufen ist. Nach den Temperetauren zu schließen, wohl schon. 🙂
      Bei uns war es schweinekalt. Ich musste sogar wieder die Winterjacke ausgraben. Der Niederschlag war in Wien und Umgebung zwar nicht so arg, wie vorausgesagt – Sonntag grau, windig und ein bisschen Regen und sogar kurzes Schnegestöber, der Dienstag zwar sonnig und an windgeschützten Stellen sogar war, aber kaum kam man an windige Stellen, vertrug man sehr gut die Jacke – aber die Temperaturen bewegten sich ziemlich in der Nähe der 0-Grad-Grenze.

      lg Gabi

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s