Fotoalbum – Apolloniakapelle (2)

Ich zeige hier nochmals aktuelle Fotos der Apolloniakapelle. Die Bilder vom letzten Beitrag davon sind ja schon 4 bzw. 6 Jahre alt und außerdem hat sich Emil für das Bild im Inneren der Kapelle interessiert. Da wir am Samstag ja in der Nähe waren, packte ich die Gelegenheit beim Schopf um neue Fotos zu machen. Das Wetter war leider nicht besonders und es wurden auch nicht viele Fotos. Der Wind blies so stark und dadurch war es sehr kalt und ich habe es nicht lange ausgehalten, bevor mir meine Finger einfroren. 🙂

Als ich diese Kapelle 2006 das erste Mal fotografierte, dürfte der Verputz damals recht neu gewesen sein. Mittlerweile ist schon wieder einiges abgeblättert und schmutzig. Aber das ist eben der Lauf der Zeit.

Auch von der Schrift an der Türe ist mittlerweile kaum mehr was zu erkennen.

Die Innenaufnahmen gestalteten sich auch ein bisschen schwierig, da die Gitterstäbe relativ eng beieinander sind und das Objektiv nicht durchpasste. Da auch noch der starke Wind an mir rüttelte, kann es durchaus sein, dass nicht alles so perfekt gerade ist, aber ich denke, man kann trotzdem einiges erkennen.

——————–

Weitere Bilder:

Fotoalbum – Apolloniakapelle
Kreuz und quer durch mein Fotoarchiv

——————–

Zur Seitenübersicht

//

Advertisements

Über Gabi

Ich bin hundenarrisch, fotografierwütig, Weinviertel-Liebhaberin, bergbegeistert, USA- und Australien Fan und in der Malerei versuche ich mich auch. Mein Blog: https://baumdaemon.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter Fotoalbum - Apolloniakapelle (2), Kreuz und quer durchs Fotoarchiv abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Fotoalbum – Apolloniakapelle (2)

  1. Der Emil schreibt:

    Oh – vielen lieben Dank dafür. Ich habe zwar keine Ahnung von Ikonografie und Heiligenmalerei, aber solche Bilder sind immer wieder intressant.

    Die Gottesmutter in diesem Kleid, daß sie unförmig erscheinen läßt (ebenso wie das Jesuskind auf ihrem Arm), in Rot mit einem blauen Umhang. Da sind die Marienfarben recht gut veeint worden

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s