Little Drummer Boy

Der Advent ist ja nun schon ziemlich fortgeschritten. Viele von Euch haben diese Zeit schon mit vielen weihnachtlichen Beiträgen ausgefüllt. Ob mit Geschichten ,Gedichten, Fotos und auch Bildern von selbstgebackenen Keksen und Leckereine oder Basteleien.

Damit kann ich leider nicht oder kaum dienen. Darum will ich versuchen, noch in den letzten paar Tagen die Musik für mich „sprechen“ zu lassen, um auch hier wenigstens ein bisschen weihnachtliche Stimmung zu verbreiten.

The Little Drummer Boy„, interpretiert von Bing Crosby gemeinsam mit David Bowie (ein Star aus meiner Jugendzeit).  Hier treffen zwei Musikgenerationen aufeinander und sie ergänzen sich großartig. Dieses Lied mochte ich immer sehr gerne und mag es immer noch.


Zusätzlich möchte ich nun auch die österreichische Version von Rainhard Fendrich und Eric Minsk präsentieren.

——————–

Verwandte Themen:
O Holy Night – Michael Bolton

——————–

Zur Seitenübersicht

Advertisements

Über Gabi

Ich bin hundenarrisch, fotografierwütig, Weinviertel-Liebhaberin, bergbegeistert, USA- und Australien Fan und in der Malerei versuche ich mich auch. Mein Blog: https://baumdaemon.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter Little Drummer Boy, Little Drummer Boy, Musik - gemischte Kategorien, Weihnachten abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Little Drummer Boy

  1. Pit schreibt:

    Hallo Gabi,
    das Lied finde ich wunderschön. Danke für die beiden Links. Ich habe es hier auch selber in mehreren Versionen auf meiner (externen) Festplatte und höre es dann manchmal beim Computern.
    Lieber Grüße aus dem südlichen Texas,
    Pit

    Gefällt mir

  2. juppwink schreibt:

    Reblogged this on Der Jupp mag Musik. und kommentierte:
    Mist – das hier hätte mein X-Mas-Beitrag werden sollen. Kannte den Clip bereits aus dem vergangenen Jahr – Danke für die Erinnerung an Gabi!

    Gefällt mir

    • Gabi schreibt:

      Danke fürs Rebloggen.
      Hättest den Song ja aber trotzdem für Deinen Weihnachtsbeitrag nehmen können.
      Ich kenne ihn ja schon lange. Schon als er erschienen ist – 1977. Aber ich bin ja wahrscheinlich ein Stück älter, als Du. 🙂
      lg Gabi

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s