2012 Rückblick

Die WordPress.com-Statistik-Elfen fertigten einen Jahresbericht dieses Blogs für das Jahr 2012 an. Da ich ja nun schon das zweite Jahr mit WordPress beendet habe, konnte ich die beiden Berichte nun miteinander vergleichen und schauen, was sich verändert hat.

Witzigerweise habe ich mit 92 Artikeln genau 1 mehr verfasst, als 2011. 🙂 Doch immerhin hatte ich mit 7.400 Besuchern mehr als doppelt so viele, wie im Jahr zuvor (3.500) und das freut mich natürlich. Dafür hab ich nur 607 Bilder hochgeladen, gegenüber 1136 im Jahr 2011. Das liegt wohl daran, weil ich viele ins Picasa Webalbum ausgelagert habe. Direkt in WordPress hochgeladene Fotos mag ich zwar lieber, weil sie mir qualitätiv besser und schärfer (und in dieser Hinsicht bin ich heikel) in den Beiträgen erscheinen, aber ich möchte mir durch die Picasa-Aktion nun mal etwas „Platz“ hier sparen, damit der Speicher von WP nicht zu schnell voll wird.

Dass mich meine Besucher über Suchbegriffe wie „wann ist Sonnenblumenzeit“ und „wie man mit Tieren umgeht“ gefunden haben, ist gleich geblieben. Erstaunlich auch, dass „COPD“ und „Lunge“ doch auch für viele ein interessantes Thema zu sein scheint. Dass ich jedoch auch über den Begriff „Nursch“ gesucht werde, lässt mich erahnen, dass es sich um Leute handeln könnte, die mich persönlich kennen (wer sonst außerhalb meiner Blogger- und Fotogemeinde kennt schon Nursch? :-)) und sich vielleicht auch Freunde oder Bekannte außerhalb des Internets für meinen Blog interessieren. Wenn das so ist, finde ich es aber schade, dass ich diesbezüglich nie irgendein Feedback -egal ob mündlich oder schriftlich – dazu bekomme.

Der meistbesuchte Artikel 2012 war mit großem Abstand die Seitenübersicht. 🙂 Das ist aber natürlich nicht verwunderlich und eigentlich ist diese Seite ja auch dazu gedacht, damit sich auch Leute, die sich nicht so gut mit Internet auskennen, besser orientieren können. Obwohl ich überzeugt davon bin, dass es dazu eine bessere Methode geben müsste, als jeden Beitrag jedes Mal händisch dort einzutragen, nur bin ich noch nicht draufgekommen, welche das wäre.

Was in dieser Statistik nicht aufscheint, mir jedoch erfreulicherweise aufgefallen ist, dass ich nun viel mehr „gefällt mir“ bekomme. Nämlich seit ich mit meinem „Fotoalbum“ angefangen habe. Das zeigt mir, dass es doch viele gibt, die sich auch einfach nur Fotos ansehen wollen und das ist auch durchaus in meinem Sinne. Ich mache das ja auch gerne. 🙂

Auf jeden Fall möchte ich mich bei all meinen treuen und auch neuen Begleitern für ihr Interesse und die zahlreichen Besuche bedanken.

Auch ich verfolge sehr gerne Eure Blogs und bin immer ziemlich neugierig, was es so Neues gibt. 🙂 Jedoch komme ich nicht immer „aktuell“ so dazu, wie ich gerne möchte, darum – und das wissen ja schon viele Blogfreunde von mir – lese ich auch oft erst später „hinten nach“. Wie schon öfter geschrieben, mein Interesse ist ja da, jedoch die Zeit leider nicht immer in genügender Menge.

Also darum, auf ein Neues – im heurigen Jahr 2013!

Hier ist ein Auszug:

600 Personen haben 2012 den Gipfel des Mount Everest erreicht. Dieser Blog hat 2012 über 7.400 Aufrufe bekommen. Hätte jede Person, die den Gipfel des Mount Everest erreicht hat, diesen Blog aufgerufen, würde es 12 Jahre dauern, um so viele Aufrufe zu erhalten.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

——————–

Zur Seitenübersicht

Advertisements

Über Gabi

Ich bin hundenarrisch, fotografierwütig, Weinviertel-Liebhaberin, bergbegeistert, USA- und Australien Fan und in der Malerei versuche ich mich auch. Mein Blog: https://baumdaemon.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter 2012 Rückblick, Dies und Das abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu 2012 Rückblick

  1. dreamsandme schreibt:

    Liebe Gabi!

    Ich finde deinen Blog und deine Art zu schreiben einfach ganz wunderbar!

    Weiterhin viel Erfolg und auf ein schönes neues Jahr!
    Sunny

    Gefällt mir

    • Gabi schreibt:

      Eigentlich finde ich meine Schreibweise ja eher sehr „einfach“. Aber ich freue mich, dass sie Dir gefällt.
      Auch Dir wünsche ich viel Erfolg, bei allem, was Du vor hast und alles Gute fürs heurige 2013!
      lg Gabi

      Gefällt mir

  2. leonieloewin schreibt:

    Liebe Gabi, gratulation – ich lese gerne bei Dir und freue mich auf 2013. GLG Leonie

    Gefällt mir

    • Gabi schreibt:

      Vielen Dank. Auch ich lese gerne bei Dir mit und ich finde es schön, dass Du nun auch wieder „hier“ bist.
      Ich weiß ja, man hat leider nicht immer so die Zeit dafür, wie man gerne möchte, aber ich hoffe, dass ich im neuen Jahr wieder öfter mal was von Dir lesen kann.
      lg Gabi

      Gefällt mir

  3. buchstabenwiese schreibt:

    Liebe Gabi,

    ich wünsche dir ein gutes, gesundes und glückliches neues Jahr. ♥ Und weiterhin viel Erfolg mit deinem Blog.

    Herzliche Grüße,
    Martina

    Gefällt mir

    • Gabi schreibt:

      Ganz lieben Dank dafür. Diese Wünsche gebe ich gerne zurück.
      Alles Gute! Und wir „lesen“ uns auch heuer wieder! 🙂 Auch wenn es bei mir manchmal etwas unregelmäßig zugeht. 🙂
      lg Gabi

      Gefällt mir

  4. Melanie schreibt:

    Genial. Bin auch bei WordPress. Kannst du mir erklären, wie ich das auch für meinen blog machen kann?
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

    • Gabi schreibt:

      Das habe nicht ich gemacht, sondern WordPress. Man bekommt dies am Jahresende als mail zugeschickt. Wenn Du auch bei WP bist, müsstest Du dies auch bekommen haben.
      lg Gabi

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s