Vielen Dank…

…für Eure netten Worte zu meinem gestrigen Post. Es ging mir danach wirklich besser. Die anschließende Gassirunde verlief sogar recht angenehm und Kira gefiel es auch. Es ging kein Wind mehr und dadurch wars auch nicht so kalt. Und die verschneiten Bäume und Gegenstände fand ich dann sogar recht hübsch. 🙂

Auch wenn ich von der Qualität der Bilder nicht sonderlich begeistert bin, (fürs bearbeiten und „herumspielen“ hab ich keine Zeit, also beachtet die rote Verfärbung in der Mitte nicht .-)) „musste“ ich doch mal kurz das Handy zücken, um zu fotografieren. 🙂

 

Und außerdem hat gestern alles geklappt. Nichts ist schief gegangen. Richtig angenehm ist das. Das wollt ich nun auch mal erwähnen, damit ich nicht immer nur die schlechten Dinge in den Vordergrund stelle, sondern auch die Positiven. 🙂

Heute schneit es wieder, aber naja. Ich nehme das jetzt momentan tatsächlich gelassener hin. Denn im Grunde genommen hat es ja keinen Sinn, sich über Dinge aufzuregen, die ja näher betrachtet nicht wirklich schlimm sind und gegen die man ohnehin nichts tun kann. Ist eigentlich Verschwendung der eigenen Energie. Und sich ständig über was zu ärgern, macht nämlich tatsächlich müde. – Bin nur neugierig, ob ich mich dann beim nächsten „Tief“ auch noch an diese „Weisheit“ erinnere. 🙂

Da heute keine Erledigungen geplant sind, steht somit einem Tag in der gemütlich warmen Wohnung nichts im Wege. Und da können die Schneeflocken nun draußen tanzen, wie sie wollen. 🙂

 ——————–

Zur Seitenübersicht

Advertisements

Über Gabi

Ich bin hundenarrisch, fotografierwütig, Weinviertel-Liebhaberin, bergbegeistert, USA- und Australien Fan und in der Malerei versuche ich mich auch. Mein Blog: https://baumdaemon.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter Dies und Das, Vielen Dank... abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Vielen Dank…

  1. SchmidtsWife schreibt:

    Tanzende Schneeflocken ist wirklich sehr schoen formuliert. Ich kann mich an Schneefotos gar nicht genug satt sehen.

    Gefällt mir

    • Gabi schreibt:

      Gegen SchneeFOTOS hab ich ja auch nichts. Die kann ich ja im warmen Stübchen betrachten. 🙂
      Ja, tanzende Schneeflocken klingt eigentlich wirklich ganz nett. Wenn sie einen „langsamen Tanz“ vollbringen oder nur tänzeln, sieht das ja auch sehr schön aus. Aber zwei Tage ging ein recht starker Wind und das war dann eher ein sehr flotter Rock and Roll samt Akrobatik!. 🙂 Das war dann schon sehr ungangenehm, wenn man draußen war.

      Soll ich Dir ein bissl Schnee schicken? 🙂
      Lg Gabi

      Gefällt mir

      • SchmidtsWife schreibt:

        Jaaaaaaaaa bitte, besonders Hugo wuerde sich darueber freuen 😉

        Hier steht ja der Winter auch vor der Tuer und ich mag gar nicht daran denken…

        Ein schoenes, sonniges und gemuetliches Wochenende wuensche ich Euch.

        Gefällt mir

        • Gabi schreibt:

          Naja, ein bissl Zeit hast Du ja noch bis zum Winter. Dazwischen kommt ja noch der Herbst und ich drück Dir die Daumen, dass er recht schön ausfällt.

          Mit dem Schnee schicken hätte ich mich beeilen sollen. Heute hatte es Nachmittag an meinem Fenster +7 Grad und er schmilzt dahin. Aber anders als „Schneewasser“ wäre er ohnehin nicht bei Euch angekommen. 🙂

          lg Gabi

          Gefällt mir

  2. buchstabenwiese schreibt:

    Soi ist es richtig, liebe Gabi.
    Dampf ablassen und danach auch wieder das Positive sehen. Daumen hoch. 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

    Gefällt mir

    • Gabi schreibt:

      Vielleicht sollt ich mir einen Boxsack oder so was ähnliches kaufen. 🙂 Was aber vermutlich auch nichts nützen würde, weil ich bei solchen Tiefs dann eher gar keine Energie zu sowas hätte. Aber bei einem momentanen Ärger könnte es vielleicht helfen. 🙂
      Danke. Ich werde mich weiterhin bemühen auch mal mehr das Positive zu sehen.
      lg Gabi

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s