Das Wetter…

…geht mir auf den Geist.

Ja, ich weiß, es ist Winter. Und ja, wir hier in Wien habens ja auch in den letzten Tagen noch ziemlich gut „erwischt“. Vor ca. 2 1/2 Wochen hatten wir hier noch 13! Grad plus, eine Woche später nur mehr -5 Grad. Die Kälte hielt aber nur ein paar Tage an, dann pendelte es sich ein so um die 0 Grad. Vom Schnee blieben wir hier auch verschont. Er war kaum der Rede wert. Ein bissl angezuckert und grad nur in den Wiesen und Parks zu sehen. In den letzten 2 Tagen war es dafür glatt. Auf der Straße nicht wirklich und auf den Gehsteigen nur dort, wo nicht gestreut wurde. Aber ganz arg ist es momentan auf den unbefestigten Wegen in den Parks. Die sind eine einzige Spielgelfläche.

Aber heut haben wir ja wieder zarte Plusgrade und es soll ja jeden Tag wärmer werden. Am Wochenende könnten es ja schon wieder +9 Grad werden.

Was mir aber jetzt so richtig auf den Geist geht: seit gut 1 1/2 Wochen weht ständig ein stürmischer Wind. Ununterbrochen, ohne Pause. Der macht alles ja wieder gefühlt um ein paar Grad kälter und dieses ewige Pfeifen und das Geklapper und Geraschele draußen von irgendwelchen losen Gegenständen kann ich schon nicht mehr hören. Es nervt. Wien und insbesondere da in „Transdanubien“ ist ein richtiges Windloch. Windstill ist es da nicht oft. Und wenn, dann, wenn es im Sommer gerade unerträglich heiss oder schwül ist.

Aber wie geschrieben, wir hier im Norden und Osten haben ja eh Glück mit dem Wetter. Ganz arm ist ja schon seit Tagen der Süden Österreichs dran.In Kärnten ersticken sie am Schnee und noch immer sind 3000 Haushalte ohne Strom.

Spätnachrichten gestern: http://tvthek.orf.at/topic/Schneechaos-in-Oesterreich/7426552/ZIB-24/7447009/Schneelage-in-Oesterreich/7447210

Nachrichten heute: http://tvthek.orf.at/program/ZIB-9/71256/ZIB-9/7447503

Wird Zeit, wenn der Frühling kommt. Aber ich glaub, darauf jetzt schon Anfang Februar zu hoffen, ist noch zu früh. Wenn ich da an voriges Jahr denke. Da hatten wir Winter und Schnee bis Anfang April.

——————–

Zur Seitenübersicht

Advertisements

Über Gabi

Ich bin hundenarrisch, fotografierwütig, Weinviertel-Liebhaberin, bergbegeistert, USA- und Australien Fan und in der Malerei versuche ich mich auch. Mein Blog: https://baumdaemon.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter Das Wetter..., Dies und Das abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Das Wetter…

  1. leonieloewin schreibt:

    Da kann ich Dir ja nur Wetterbesserung wünschen. Und wenn gar nichts geht: eine kleine Auszeit auf der Insel 🙂 liebe Grüße Leonie

    Gefällt mir

  2. giftigeblonde schreibt:

    Wird Zeit dass der frühling kommt !!! JAAAAA!!!!!

    Gefällt mir

  3. inschweden schreibt:

    Bei uns ist es nicht besser…zwar kein Wind aber gefrierender Nieselregen und Nebel. Der Schnee ist schon so gut wie weg und was übrig ist, ist grau/braun eklig und die Straße eine Eisbahn. Komischer Winter!

    Gefällt mir

    • Gabi schreibt:

      Der Wind hat wenigstens ein bisschen was Gutes. Heute war fast nichts mehr eisig. Vieles hat der Wind trocken geblasen. Heut hat sich sogar mal kurz die Sonne gezeigt. Morgen solls wieder neblig werden.
      Ist wirklich ein komischer Winter. Da so mild, dort Schneemassen. Und alles gar nicht weit voneinander entfernt. Und Ihr im Norden habt auch kaum Winter. Eher außergewöhnlich, oder?

      Gefällt mir

  4. Pit schreibt:

    Hallo Gabi,
    hier in Texas geht es auf und ab mit dem Wetter: von -10 bis -15 Grad in ein paar Tagen auf bis zu +25 und mehr, und dann in wenigen Tagen wieder auf unter 0. Das ist wie auf der Achterbahn. Heute habe ich dazu in der Zeitung gelesen: „If you don’t like the weather in Texas, wait 5 minutes.“ 😉
    Ich wünsche Dir noch ein schönes restliches Wochenende, und dass Du das gewünschte Wetter bekommst,
    Pit

    Gefällt mir

    • Gabi schreibt:

      Das ist aber heftig. Wenn da jemand mit dem Kreislauf Probleme hat, gehts ihm da wahrscheinlich nicht gerade gut. Ein richtiges „Wecheslbad“ an Temperaturen.
      Aber der Spruch ist gut. 🙂 Wettermäßig wirds also nie langweilig bei Euch. 🙂
      Heute (eigentlich schon gestern) wars hier sonnig und 9 Grad warm!
      LG Gabi

      Gefällt mir

  5. buchstabenwiese schreibt:

    Bei uns war es auch dauernd so stürmisch/windig, das ging mir schon richtig auf die Nerven. Das hat sich zum Glück gebessert. 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

    Gefällt mir

    • Gabi schreibt:

      Hier ist es zur Zeit jeden Tag ein bisschen anders. Mal windig, mal ruhig, mal ganz trüb, mal ein bisschen Sonne. Die Temperaturen sind aber weiterhin Gott sei Dank mild. Nur in der Nacht ist es zeitweise noch sehr kalt. Aber das stört mich nicht so.
      Liebe Grüße
      Gabi

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s