Wieder mal WordPress

Ganz so schnell werdet Ihr mich nicht los. 🙂 Ich muss hier vorher nochmal kurz herummotzen.

Zur Abwechslung ärgere ich mich jetzt mal nicht über Google Maps, sondern wieder mal über WordPress. Die haben schon wieder gebastelt. Gut und schön. Sollen sie, wenn sie es nicht lassen können. Aber warum müssen sie es Google nachmachen und ebenfalls Dinge auf einmal weglassen (oder unauffindbar machen), die ich vorher verwendet habe.

Als ich beim vorigen Beitrag die Fotos einband, ging alles wie gewohnt. Und wenn man bis vor kurzem auf das Bild klickte, erschienen links oben im Eck zwei Icons. Eines zum Bild entfernen und eines zum Bild bearbeiten. Jetzt sind diese zwei Icons rechts oben im Eck, sind größer und sehen anders aus. Gut. Kein Problem.

Klickt man auf den „Bearbeiten“ Button öffnet sich eine neu gestaltete Bearbeitungs-Seite. Auch gut und sollte normalerweise ebenfalls kein Problem sein. ABER! Wo um alles in der Welt ist nun dieses kleine Kästchen, wo man das Häkchen setzen musste, damit das Foto in einem neuen Fenster aufgemacht wird, bzw. irgendeine andere Art um dies einstellen zu können?

Richtig! – Nirgends! So blöd und so blind kann ich wirklich nicht sein um das zu übersehen. Denn es gibt da nicht viele Einstellungen. – Sollte es jemand doch finden und mir die Information weitergeben, nehme ich das gerne zurück und ja, dann bin ich halt blöd und blind.

Jetzt will ich aber unbedingt, dass Fotos in einem eigenen Fenster aufgemacht werden. Das ist einfach so. Da bin ich halt eigen und ich bilde mir das so ein.

Ja, ich hab eine Lösung gefunden. Aber muss ich jetzt tatsächlich bei jedem einzelnen Foto umständlich im HTML-Modus in die Befehlszeile  target=“_blank“ einfügen? Das kanns doch nicht sein oder? Ich hoffe noch immer, dass ich irgendwo was übersehen habe.

Auf jeden Fall, danke Google, danke WordPress! Ihr wisst, wie Ihr uns User beschäftigt, damit uns nicht fad wird.

———-

PS: die neuen Smileys schauen doch auch irgendwie komisch aus, finde ich.

——————–

Zur Seitenübersicht

Advertisements

Über Gabi

Ich bin hundenarrisch, fotografierwütig, Weinviertel-Liebhaberin, bergbegeistert, USA- und Australien Fan und in der Malerei versuche ich mich auch. Mein Blog: https://baumdaemon.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter Computer & Co. und anderes technisches Zeugs, Wieder mal WordPress abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

25 Antworten zu Wieder mal WordPress

  1. SchmidtsWife schreibt:

    Ich verstehe auch nicht, warum man Dinge die gut funktionieren, „optimieren“ muss 😦 Nicht zu arg aergern!

    Gefällt mir

    • Gabi schreibt:

      Nein, es ist ja nicht so, dass ich mich arg darüber ärgere. Aber ein bissl doch. Ich versteh nur nicht, wenn sie es schon neu machen, warum dann die Möglichkeit mit dem „im neuen Fester öffnen“ nicht mehr da ist. Das kann doch nicht so schwer oder so arbeitsaufwändig sein.

      Gefällt mir

  2. austrianpics schreibt:

    Mit der neuen Bildbearbeitungsfunktion habe ich auch Probleme. Das Skalieren der Bilder funktioniert aus meiner Sicht nicht ordnungsgemäss. Es ist ja in Ordnung, wenn Funktionen weiterentwickelt werden – aber dann bitte ordentlich ausgetestet.

    Gefällt mir

    • Gabi schreibt:

      Dazu kann ich wiederum nichts sagen, weil ich das Skalieren hier nie verwendet habe. Das mache ich schon vorher mit meinem Bearbeitungsprogramm.
      Aber es ist einfach ärgerlich, dass Neuerungen dann nicht oder nur schlecht funktionieren und dass so manches einfach wegrationiert wurde.

      Gefällt mir

  3. leonieloewin schreibt:

    Werde mir das später mal anschauen. Wenn ich eine Lösung finden sollte, melde ich mich. lg Leonie

    Gefällt mir

    • Gabi schreibt:

      Ich hab auch nochmal in den normalen Einstellungen geschaut, aber nichts gefunden. Wäre lieb, wenn Du Dich meldest, falls Du eine Lösung finden solltest.
      LG Gabi

      Gefällt mir

      • leonieloewin schreibt:

        Habe gestern leider auch vergeblich geschaut, hatte aber auch nicht so viel Zeit. Wenn ich noch fündig werden sollte, melde ich mich bestimmt. lg Leonie

        Gefällt mir

        • Gabi schreibt:

          Danke Leonie. Lieb von Dir. Aber Du brauchst nicht Deine Zeit damit vergeuden, außer es interessiert Dich selber. Hab ja eh gestern auch nochmal herumgeguckt und nichts gefunden. Wenn mich nicht alles täuscht, gibt es ein deutschsprachiges Forum. Vielleicht werde ich da mal diese Frage stellen.
          LG Gabi

          Gefällt mir

  4. Alfred Paul schreibt:

    Was User wollen, interessiert weder jemanden bei WordPress, noch bei google … sie interessiert nur welche Daten wir preisgeben und was sie davon verwerten können !!!

    lg – aus dem Ruhrpott !!!

    Gefällt mir

  5. giftigeblonde schreibt:

    Liebe Gabi, keine Ahnung wovon du redest, ich hab noch nie ein Bild bearbeitet übern Blog, und auch sonst nicht…ggggggg
    Aber ich geb dir recht, immer wird irgendwas umgemodelt.
    fb ist neu…ganz schrecklich
    die App sowohl android als auch iphone für wp ist auch „verschlimmbessert“ worden
    und natürlich die Smileys…die san einfach grauenvoll diese schiachen Mandeln da jetzt.

    Sonnige Grüße Sina

    Gefällt mir

    • Gabi schreibt:

      Bilder bearbeiten tu ich eh auf meinem Bearbeitungsprogramm. Mir gehts am Geist, dass man jetzt das nicht mehr einstellen kann, dass das Bild beim anklicken in einem eigenen Fenster öffnen kann.
      Hab gesehen, dass FB jetzt auch anders ist. Aber da hab ich mich eh nie besonders ausgekannt, also find ichs für mich jetzt nicht so schlimm.
      Nur komisch: anfangs war es ja schon mal so, dass in der Chronik alles untereinander war. Dann habens es so gemacht, dass es in zwei Spalten nebeneinander war. Hat mir zuerst gar nicht gefallen, aber bitte. Nun hat man sich daran gewöhnt, und jetzt habens wieder nur eine Spalte. – So ganz wissen die auch nicht, was sie wollen. 🙂

      Und ja, mit den Smileys haben sie sich wirklich keinen Orden verdient.

      LG Gabi

      Gefällt mir

  6. einfachtilda schreibt:

    Oh, das kenne ich gar nicht, bearbeite meine Fotos immer mit dem Photoprogramm und danach lade ich sie in den Beitrag.

    LG Mathilda 🙂

    Gefällt mir

    • Gabi schreibt:

      Ich habs eh schon weiter oben beschrieben. Ich bearbeite und/oder beschneide meine Fotos ebenfalls vorher mit einem Programm, bevor ich sie hochlade.
      Ich meinte, wenn sie dann schon hochgeladen und im Editor sichtbar sind, kann man auf das Bild klicken. Da erscheint nun rechts oben ein Bleistift. Klickt man darauf, kommt man zu „Image Details“. Da kann man einstellen, ob das Bild links oder in der Mitte stehen soll, ob es als Anhang- oder als Mediendatei z.B. gespeichert werden soll und vier verschiedene Größeneinstellungen.
      Und vor der Neuerung sah das alles ganz anders aus. Es gab auch meiner Meinung nach mehr Dinge zum einstellen. Auf jeden Fall war da aber ein Kästchen, wo man anhaken konnte, dass das Foto in einem neuen Fenster aufgemacht wird. Und das gibts nun jetzt nicht mehr.
      LG Gabi

      Gefällt mir

  7. Pit schreibt:

    Hallo Gabi,
    wie schon in meinem Beitrag zu GoogleMaps gesagt: es sind m.E. einzelne Software-Entwickler, die das ihre persönliche Vorliebe zum Maßstab machen. Bei der heutigen hochkomplexen Software sind es immer Entwicklerteams, manchmal hunderte von Einzelpersonen, die jeder für sich einen kleinen Teil des Puzzles bearbeiten. Daraus resultiert, dass eben persönliche Vorlieben einfließen, und dass am Ende manchmal die Teile des Puzzles nicht zusammenpassen. Komplett austesten kann man das, wiederum wegen der hohen Komplexität der Software, vor dem Veröffentlichen nicht. Das muss man daher leider dem „Endverbraucher“ – sprich dem frustrierten Nutzer – überlassen. Das Problem dabei: sollte der Fehler finden, dauert es zumindest sehr lange, ehe die beseitigt werden. Und wenn die Nutzer, und seien es noch so viele, lieber etwas Anderes hätten, so erweist sich zumindest die WordPress-Crew als sehr beratungsresistent – um das mal vorsichtig auszudrücken.
    Apropos Fotos im eigenen Fenster: kann man nicht irgendwo in den „settings“ das generell für Links einstellen?
    Ich hoffe, Du findest eine akzeptable Lösung.
    Liebe Grüße aus einem trüben – mit Nieselregen – aber warmen südlichen Texas,
    Pit

    Gefällt mir

    • Gabi schreibt:

      Ist mir schon klar, dass alles nicht so einfach ist. Aber ich denke mir halt, wenn man was ändert, dann müsste einem doch auffallen, dass da jetzt ein Punkt ist, der vorher war und jetzt nicht mehr. Warum lässt man diese eine Option z.b. weg?

      Ich habe leider nichts gefunden, dass man irgendwo einstellen könnte, dass gewisse Dinge in einem eigenen Fenster aufgemacht werden.
      Bei normalen links funktioniert das ja direkt Gott sei Dank eh noch.
      Aber leider nicht mehr, wenn man Fotos im Beitrag anklickt. Diese Option haben sie leider weggelassen.
      Ich konnte das nur umgehen, inedem ich im HTML-Modus dieses „target blank…“ usw. in den Befehl eingefügt habe.

      Bei uns war es seit dem letzten Wochenende etwas kühler. Aber es wurde nun wieder jeden Tag wärmer und jetzt haben wir es wieder frühlingshaft.

      Liebe Grüße
      Gabi

      Gefällt mir

  8. buchstabenwiese schreibt:

    Mir sind die Änderungen auch aufgefallen, liebe Gabi. Als erstes natürlich die Smilies, die jetzt seltsam aussehen. 😦 Ich habe nur tief geseufzt und „ommmmmm“ gedacht. 😉
    Das mit dem Foto in einem neuen Fenster aufmachen, dass das fehlt, ist mir noch nicht aufgefallen. Habe ich in dem Fall vielleicht gar nicht genutzt, nur wenn ich etwas verlinke.
    Muss ich mal gucken.

    Liebe Grüße,
    Martina

    Gefällt mir

    • Gabi schreibt:

      Ja, die Smileys sind wirklich hässlich geworden. Aber was soll man machen.
      Wie schon weiter oben beschrieben, das mit den normalen links funktioniert noch. Nur nicht mehr – ohne Tricks – bei den Fotos. Aber vielleicht stehe ich damit ja ziemlich alleine da, dass ich es so will, dass Fotos beim anklicken in einem neuen Fester gezeigt werden. 🙂

      Liebe Grüße
      Gabi

      Gefällt mir

  9. Pit schreibt:

    Hallo Gabi,
    hat das hier mit Deinem Problem zu tun?

    Pro tip of the week: Would you like linked images to open in a new window or tab? Once you’ve inserted the image, click on the pencil icon in the top-left corner of the image, click on “Advanced Options,” and check the “Open link in a new window/tab” box.

    Habe ich heute hier [http://en.blog.wordpress.com/2014/04/07/monday-morning-edition-5/] gefunden.

    Liebe Grüße aus dem südlichen Texas,

    Pit

    Gefällt mir

    • Gabi schreibt:

      Lieber Pit,
      ja, das ist genau das Problem.
      So wie es hier erklärt ist, dachte ich zuerst, es stammt von einem älteren Post, weil es eben vor der Umstellung so war. Danach waren ja die Icons nicht mehr links, sondern rechts und dieses „Advanced Oprions“ fehlte entweder oder ich war vollkommen blind, obwohl ich so oft geschaut habe, ob sich das irgendwo versteckt.
      Am Datum habe ich dann gesehen, dass es ein ganz neuer Post ist und hab das mit den Bildern erst mal ausprobiert.
      Und stimmt! Nun sind die Icons wieder links und „Advanced Options“ mit dem Häkchen für das extra Fenster gibt es auch wieder.
      Also dürfte WP es in der Zwischenzeit doch geändert haben. Vielleicht hatten sich doch mehr darüber beschwert.
      Und ich bin froh, denn wenn ich bei Einträgen mit mehreren Bildern bei jedem Befehl den Zusatz im HTML-Modus machen hätte müssen, wäre ich wahrscheinlich ausgeflippt. 🙂
      Danke nochmal für den Hinweis!
      LG Gabi

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s