Fotoalbum – Tierisches – Rambo

So, nun löse ich endlich mein schon lange gemachtes Versprechen für Giftigeblonde ein. 🙂

Das ist Rambo, der Kater meiner Schwägerin. Das Bild ist aber schon 6 – 7 Jahre alt. Da war er also noch recht jung.

gestatten-mein-name-ist-rambo-f2450ba9-2cc3-4fda-8c1e-88d4ffaecdcb

——————-

Weitere Bilder:
Kreuz und quer durch mein Fotoarchiv

——————–

Zur Seitenübersicht

Über Gabi

Ich bin hundenarrisch, fotografierwütig, Weinviertel-Liebhaberin, bergbegeistert, USA- und Australien Fan und in der Malerei versuche ich mich auch. Mein Blog: https://baumdaemon.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter Fotoalbum - Tierisches - Rambo, Kreuz und quer durchs Fotoarchiv abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Antworten zu Fotoalbum – Tierisches – Rambo

  1. giftigeblonde schreibt:

    Jössas is der liab! So ein liebes Gschau!!
    Danke Gabi!!!

    Liken

  2. inschweden schreibt:

    Niedlich! Aber wie ein Rambo sieht er nicht wirklich aus! 😀

    Liken

  3. einfachtilda schreibt:

    Der sieht gar nicht nach Rambo aus…eher ganz lieb und friedlich 🙂 miau ☼

    Liken

    • Gabi schreibt:

      Wie oben schon beschrieben. Wir haben nicht viel Kontakt mit ihm, weil Hund meist mit ist und er sich dann eher nicht blicken lässt. Keine Ahnung ob er ein „Rambo“ ist oder nicht. 🙂

      Liken

  4. leonieloewin schreibt:

    Das ist aber ein Hübscher- Rambo kann ich nicht erkennen :-). Liebe Grüße Leonie

    Liken

    • Gabi schreibt:

      Wie ebenfalls weiter oben in den Kommentaren beschrieben. Wir haben keine Ahnung, weil wir ihn so gut wie nie zu Gesicht bekommen, wenn wir mit Hund dort zu Besuch sind.

      Liken

  5. nixe schreibt:

    Der ist süß .. Ist er wirklich ein richtiger Rambo?
    Liebe Grüße
    von der Nixe

    Liken

  6. buchstabenmeer schreibt:

    Rambo ist richtig hübsch!

    Liken

  7. SchmidtsWife schreibt:

    Ich liebe rote Kater. leider hat Mr. Schmidt eine Katzenhaar allergie 😥

    Liken

    • Gabi schreibt:

      Ohje, das ist aber schade! 😦

      Liken

    • wolke205 schreibt:

      Wenn s „nur“ die Allergie ist – es gibt doch auch speziell gezüchtete Katzenrassen die keine Allergien auslösen 🙂

      Liken

      • SchmidtsWife schreibt:

        Liebe Wolke205,

        Danke fuer Deinen Tipp. Als ich meinen Mann kennenlernte, brachte ich eine Katze mit in unsere Beziehung. Mr. Schmidt hat gelitten und es wurde eigentlich von Tag zu Tag schlimmer. Seit nunmehr 5 Jahren leben wir ohne Katze und er leidet noch immer, egal welche Katze sich in seiner Naehe aufhaelt. Nach spaetestens 5 Minuten faengt die Reaktion an und trotz Pille muss er nach kuerzester Zeit Wohnung/Haus wieder verlassen.

        Ich weiss, dass es verschiedene Meinungen zum Thema „Anti-Allergen-Katzen“ gibt. Und ginge es um mich, ich wuerde vermutlich nichts unversucht lassen, um irgendwann doch wieder mit einer Katze leben zu koennen. Aber mein Mann hat mit diesem Thema abgeschlossen und ich kann ihn verstehen. Mit einem Hund lebt es sich auch sehr gut 😉

        Trotzdem noch einmal vielen Dank 🙂

        Liken

        • wolke205 schreibt:

          Hach, das ist echt blöd 😦 Natürlich lebt es sich mit einem Hund auch gut 😀 Wir haben uns ja auch für einen Hund entschieden, weil wir für Katzen einfach zu viel unterwegs sind. Schade ist es aber trotzdem 😉

          Liebe Grüße

          Liken

  8. wolke205 schreibt:

    Der ist ja total knuffig ❤

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s