Liebster Blog Award

Erst mal vielen Dank an Clownfish Unchained für die Nominierung zum Liebsten Blog Award. Ich freue mich darüber und versuche mein Bestes, damit dieser Award weiter besteht. 🙂

Hier sind die Regeln, die ich der Einfachheit halber gleich von Clownfish einfach abkopiert habe.

1. Verlinke die Person, die dich nominiert hat.
2. Beantworte die 11 gestellten Fragen.
3. Nominiere weitere 11 Blogger.
4. Stelle an diese Blogger 11 weitere Fragen (Anzahl scheint bei Nr.2-4 zu variieren).
5. Informiere diese Blogger über deren Nominierung.

Nr. 1 habe ich ja oben schon erledigt, also gehts gleich zügig weiter zu Nr. 2 – zur Beantwortung der Fragen:

1. Deine Erinnerungen an die Schulzeit: gut oder schlecht?

Nicht wirklich schlecht, obwohl ich nicht gerade gerne in die Schule gegangen bin. Denn aus heutiger Sicht hatte ich da ja auch oft viel Spaß mit meinen Schulfreundinnen. Ich war aber trotzdem froh, als die Schule zu Ende war.

2. Ein Moment, der dich glücklich gemacht hat?

In erster Linie natürlich als mein Sohn geboren wurde.
Aber natürlich gab oder gibt es auch viele andere glückliche Momente.
Als wir mal im Dachsteingebiet auf einen Berg raufstiegen und sich dann da oben vor uns der Dachstein mit seinem Gletscher vor uns ausbreitete, erlebte ich ein überwältigendes Glücksgefühl. Oder als ich am Grand Canyon oder beim Ayers Rock stand, konnte ich es gar nicht fassen, dass ich wirklich da war.
Und wenn ich in unserem Urlaub morgens aus der Hütte rausgehe und auf die Berge und das Tal blicken kann, macht mich das glücklich

3. Kaffee oder Tee?

Eindeutig Kaffee!

4. Wann ist ein Buch ein Lieblingsbuch? Beispiel?

Wenn es spannend ist, aber auch wenn es mich gruselt oder wenn mich eine Geschichte fasziniert oder berührt, aber auch die Sprache – also der Schreibstil – kann sehr viel ausmachen, ob ich ein Buch mag oder nicht.
Somit habe ich nicht wirklich ein bestimmtes Lieblingsbuch.
Eines der letzten Bücher, die mir sehr gut gefallen haben war „Das finstere Tal“ von Thomas Willmann

5. Wessen Konzert hast du definitiv verpasst?

Sehr viele. Ich bin oft Feuer und Flamme, wenn ich lese dass z.B. XY ein Konzert gibt. Aber fast immer wird nichts draus, weil ich dann irgendwann entweder darauf vergesse oder mir die Karten zu teuer sind. 🙂
Das letzte Mal passiert bei Pink Floyds „The Wall“ heuer im Sommer. Außerdem waren wir zu dieser Zeit gerade in Urlaub. 🙂

6. Wer oder was fehlt?

Bei „wer“ sind es meine Mama und meine Oma.
Bei „was“ ist es fast immer  Zeit, die mir fehlt und davon läuft. Aus welchen Gründen auch immer.

 Nun gebe ich hiermit meine Nominierungen bekannt:

125tel
Buchstabenwiese
Dreamsandme
Einfachtilda
Föhr immer
Gedacht / Geschrieben / Erlebt / Gesehen
Leonies Leben
Pit´s Fritztown News
Schmidt´sWifes Küche
Wolkes Welt 2

Giftigeblonde bekommt einen Sonderstatus. 🙂 Erstens, weil sie schon mal nominiert wurde und zweitens, weil ich weiß, dass sie solche Awards nicht annimmt. Aber vielleicht möchte sie ja die Fragen beantworten. 🙂

Die oben genannten Blogs sind die, wo ich am meisten mitlese, auch wenn ich nicht immer so dazukomme, wie ich gerne wollen täte – einfach ausgedrückt. 🙂  Was aber nicht heißt, dass ich die anderen in meiner Blogliste nicht gut finde. Aber irgendeine Auswahl muss ich ja treffen. 🙂

Und ich bin natürlich nicht beleidigt, wenn jemand nicht mitmachen will.

Nun zu meinen Fragen:

  1. Warum hast Du mit dem bloggen begonnen?
  2. Welche Kriterien bzw. welche Themen eines Blogs bewegen Dich dazu, diesen öfter zu besuchen oder zu abonnieren?
  3. Welche Eigenschaften hasst Du bei Menschen am meisten?
  4. Verreist Du gerne? Wenn ja, wohin am liebsten?
  5. Hast Du einen absoluten Lieblingsfilm oder ein Filmgenre, das Du besonders magst?
  6. Bist Du eher ein Optimist oder ein Pessimist?
  7. Eule oder Lerche – also Nachtmensch oder Morgenmensch?
  8. Man sagt: „Früher war alles besser“. Bis Du auch dieser Meinung?
  9. Computer, Handy und Co. Fluch oder Segen?
  10. Frühling, Sommer, Herbst und Winter? Was magst Du am liebsten?
  11. Mit welcher bekannten Persönlichkeit – egal ob lebend oder tot – würdest Du gerne einen Tag verbringen?

So. Nun wünsche ich denjenigen, die dabei mitmachen viel Spaß dabei. 🙂

 ——————–

Zur Seitenübersicht

 

Advertisements

Über Gabi

Ich bin hundenarrisch, fotografierwütig, Weinviertel-Liebhaberin, bergbegeistert, USA- und Australien Fan und in der Malerei versuche ich mich auch. Mein Blog: https://baumdaemon.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter Dies und Das, Liebster Blog Award abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Liebster Blog Award

  1. giftigeblonde schreibt:

    Ich eile sofort hierher 🙂
    Danke fürs Nominieren liebe Gabi und danke für den Sonderstatus ggg 😉
    Hier sind die Antworten:
    1.Warum hast Du mit dem bloggen begonnen?
    hm, ich hab schon einmal begonnen, aber dann die Lust daran verloren, das war nur ein reiner Backblog und das war sehr fad,..ähm ja :-). Also der zweite Versuch hält mich länger am Laufen, vielleicht weil ich mit den Themen nicht gar so eingeschränkt bleibe.

    2.Welche Kriterien bzw. welche Themen eines Blogs bewegen Dich dazu, diesen öfter zu besuchen oder zu abonnieren?
    Themen: immer wieder Kochen, Backen und was damit zusammenhängt, und dann bleibe ich oft hängen ohne dass diese Themen vorkommen, dann weil mich die Menschen interessieren die da dahinterstehen, oder irgendein Reisethema und ich bleibe da,..ich kanns dir gar nicht sagen genau.

    3.Welche Eigenschaften hasst Du bei Menschen am meisten?
    Arroganz, Besserwisserei, fehlende Empathie und wenn sich jemand andauernd in den Mittelpunkt stellt,..das mag ich gar nicht.

    4.Verreist Du gerne? Wenn ja, wohin am liebsten?
    Ja!!! Überall dahin wo es schön ist, im Moment und in den letzten Jahren ist das besonders Kroatien, aber auch alle anderen ehemaligen Jugoslawien Staaten, aber auch Städtereisen in andere Länder mag ich gern.

    5.Hast Du einen absoluten Lieblingsfilm oder ein Filmgenre, das Du besonders magst?
    Nein keinen Lieblingsfilm, am liebsten schaue ich wenn ich denn mal schaue Krimis, Thriller und Dokus und Fußball und Skifahren und WM’s 😉

    6.Bist Du eher ein Optimist oder ein Pessimist?
    Mischung aus beiden, denke ich.

    7.Eule oder Lerche – also Nachtmensch oder Morgenmensch?
    Eigentlich ein Nachtmensch, aber das Leben hat mich dazu gebracht das ich früh aufstehen muss.

    8.Man sagt: “Früher war alles besser”. Bis Du auch dieser Meinung?
    Teilweise ja.

    9.Computer, Handy und Co. Fluch oder Segen?
    ein Segen natürlich!

    10.Frühling, Sommer, Herbst und Winter? Was magst Du am liebsten?
    Außer dem Winter mag ich alle Jahreszeiten, wenn sie denn mal auch so sein würden wie sie sein sollten.

    11.Mit welcher bekannten Persönlichkeit – egal ob lebend oder tot – würdest Du gerne einen Tag verbringen?
    einen nur darf ich aussuchen? hm dann nehme ich den Elvis, als zweite Wahl wäre die Marylin dran gekommen 😉

    So hat Spaß gemacht, hoffe die anderen verlinken, damit ich mitlesen kann.

    Gefällt mir

  2. Pingback: Fragen zum liebsten Blog Award | Leonies Leben

  3. einfachtilda schreibt:

    Danke dir von Herzen liebe Gabi, aber ich nehme keine Awards an.
    Weiß ja dass du nicht böse bist 🙂

    GLG Mathilda ❤

    Gefällt mir

  4. buchstabenwiese schreibt:

    Auch hier nochmal danke, liebe Gabi.
    Ich freue mich auf jeden Fall.
    Ich hatte es ja schon geschrieben, vielleicht mache ich ja ausnahmsweise mal mit. 🙂
    LG,
    Martina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s