Antworten zum „Liebsten Blog Award“

Heute werde ich mal meine Kira hier zu „Wort“ kommen lassen.

Vor einiger Zeit hat Leonie den „Liebsten Blog Award“ erhalten. Nun hat Leonie aber auch einen sehr lieben und klugen Hund namens Lasko, der sehr viel nachdenkt und seine Gedanken auf Leonies Blog veröffentlicht. Und so kam es, dass er anstelle von Leonie die Fragen beantwortete und gleich 11 neue Fragen stellte.

Da es bei mir aber noch nicht so lange her ist, als ich den „Liebsten Blog Award“ bekam und diesen auch annahm, wollte ich dieses mal nicht wieder diesen Award mit allen Regeln befolgen, sondern nur die neuen Fragen beantworten.

Diese sind aber sehr hundespezifisch und deshalb kam mir der Gedanke, dass es wohl besser wäre, wenn meine Kira sie beantwortet. 🙂

Und hier sind sie:

1. Trockenfutter oder ein saftiges Steak

Ich bin quasi Allesfresserin. Gibt nicht viel, was ich nicht mag. Also mag ich auch Trockenfutter. Aber das Steak würde ich natürlich vorziehen. Also: zuerst das Steak und dann danach das Trockenfutter! 🙂

2. Leine oder Freilauf

Freilauf ist natürlich schöner. Aber das darf ich im Prinzip nur im Park, auf der Wiese und auf Feld- oder Waldwegen (ja auch da, denn Wild interessiert mich nicht die Bohne). Ich hab auch keine Ambitionen wegzulaufen. Auf den Gehsteigen und an Straßen nehmen mich Herrchen und Frauchen aber an die Leine. Und das stört mich nicht, weil ich es schon so gewohnt bin.

3. allein oder in der Meute

Ich muss zugeben, ich mag nicht immer alle Hunde. Die, die sehr aufdringlich sind, schon überhaupt nicht. Und wenn ich sie mag, dann schnüffle ich ein bisschen an ihnen, hüpfe etwas voller Freude herum, aber bald danach mag ich meinen Ball oder ein Stöckchen wieder lieber. 🙂

4. im Körbchen oder im Bett

Körbchen hab ich keines, aber zwei Liegepolster. Die mag ich auch. Aber Bett ist auf jeden Fall unschlagbar!

5. allein zu Haus oder zusammen im Restaurant

Klar lieber mit ins Restaurant. Schon allein deswegen, weil ja etwas für mich abfallen könnte. 🙂 Doch wenn ich alleine zu Hause bleiben muss, schaue ich zuerst zwar etwas traurig, aber ich bin dann ganz brav, mache es mir gemütlich und schlafe bis wieder jemand nach Hause kommt.

6. wandern oder schwimmen

Wasser mag ich zwar schon. Aber nur so bis zum Bauch. 🙂 Also eindeutig wandern!

7. Badewanne oder Dreckloch

Haben wir denn eine Badewanne? Ist das vielleicht das Ding, in welches mein Jungherrchen und Frauchen vor ein paar Jahren versucht haben, mich da reinzubringen? Ich kann nur eins sagen: es ist ihnen nicht gelungen. 🙂

8. Spielzeug oder einen richtig dicken Ast

Ich mag alles wonach man nachlaufen oder woran man kauen oder zerren kann. Aber so ein dicker Ast hat schon was. Und er muss dick sein. Denn ein dünner ist sowieso im Bruchteil einer Sekunde von mir durchgebissen.

9. Teppich oder Sand

Hab mit Sand leider keine Erfahrung. Aber dafür mit Teppich! 🙂

10.ruhen oder schlafen

Mal dies, mal jenes. Wie es sich ergibt. Aber nun ist es halt so, dass ich jetzt im „reiferen Alter“ schon viel mehr schlafe als früher.

11. fressen oder noch mehr fressen

Was ist denn das für eine Frage! Natürlich mehr fressen! Ich glaube, das könnte ich so zimelich ohne Pause. 🙂

————

So, das wars dann. Meine Maus dankt und meint, es hätte ihr Spaß gemacht. 🙂

——————–

Zur Seitenübersicht

Advertisements

Über Gabi

Ich bin hundenarrisch, fotografierwütig, Weinviertel-Liebhaberin, bergbegeistert, USA- und Australien Fan und in der Malerei versuche ich mich auch. Mein Blog: https://baumdaemon.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter Dies und Das, Hund abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Antworten zum „Liebsten Blog Award“

  1. leonieloewin schreibt:

    Liebe Kira und liebe Gabi, Lasko und Leonie danken fürs Mitmachen. Tolle Antworten. So verschieden wie die Menschen, sind auch die Hunde. Lasko würde ohne zu zögern in die Badewanne springen. Ich hoffe, dass Du nichts gegen das Rebloggen hasst. liebe Grüße von der Insel

    Gefällt mir

    • Gabi schreibt:

      Nein, ich hab absolut nichts gegen rebloggen! Freue mich und danke!
      Ja in punkto Wasser kommt hier bei Kira sehr gut der Unterschied zum Labrador zutage. Und sie ist ja auch nicht wasserscheu. An einem See z. B. geht sie ja auch freiwillig hinein. Aber halt nur bis zum Bauch. Und da plantscht sie dann herum wie ein kleines Kind. 🙂 Geschwommen ist sie vielleicht dreimal bis jetzt. 🙂 Dabei wäre schwimmen gut für Ihren Bewegungsapparat weil das die Gelenke entlastet und die Muskeln stärkt. Und im Grunde genommen ist sie auch kein ängstlicher Hund und lässt sich alles gefallen – z. B. Tierarzt und so. Aber bei der Badewanne keine Chance. 🙂
      LG Gabi

      Gefällt mir

  2. leonieloewin schreibt:

    Hat dies auf Leonies Leben rebloggt und kommentierte:
    Schöne Antworten auf Laskos Fragen zum Liebsten Blog Award

    Gefällt 1 Person

  3. Pit schreibt:

    Hallo Gabi,
    mit Vergnuegebn habe ich Kira’s Antworten gelesen. Gib ihr doch bitte ein paar Streicheleinheiten von mir.
    Hab’s fein,
    Pit

    Gefällt mir

  4. giftigeblonde schreibt:

    fein, mal eine andere Art Antworten zu geben, jetzt kenne ich Kira noch ein bissl besser ggg

    lg. Sina

    Gefällt mir

  5. minibares schreibt:

    Wie schön, dass Kira die Antworten gegeben hat, herrlich.
    Nun kenne ich sie endlich ein wenig besser.
    Ganz liebe Grüße Bärbel

    Gefällt mir

  6. buchstabenwiese schreibt:

    🙂 Klasse.
    Zu Punkt 1 fällt mir spontan ein: Pepper würde das Trockenfutter erst mal aussortieren (das macht er manchmal wirklich, er holt das Trockenfutter aus dem Napf und legt es daneben) – wenn das Steak in kleinen Stücken unters Futter gemischt wäre – und erst mal nur das Steak fressen. 🙂 Danach dasTrockenfutter, je nachdem, wie viel Hunger er hat. 😉
    Wasser definitiv auch nur bis zum Bauch. 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s