Nicht nur 007 in Altaussee

Österreich ist zur Zeit ganz entzückt, denn Daniel Craig alias James Bond weil samt seiner Filmcrew zum Dreh des neuen Bond-Streifens gerade in Österreich. Und das ist Grund genug, dass man immer wieder aktuelle Meldungen darüber hören oder lesen kann, so wie hier, hier und hier. Naja, immerhin. Wann weilt schon mal ganz ofiziell ein Doppelnullagent unter uns. 🙂

Drehorte sind in Tirol und Steiermark.
Der österreichische Schauspieler Christoph Waltz ist bei dem neuen Bondfilm ebenfalls als Hauptbösewicht mit von der Partie. Jedoch nicht bei den Dreharbeiten in Österreich dabei.

Zwei Tage lang wurde nun in Altaussee im steirischen Salzkammergut gedreht.
Eine wunderschöne Gegend, in der wir schon dreimal den idyllischen Altausseer See umrundet haben. Eine schöne, nicht zu lange und nicht anstrengende Wanderung, die man empfehlen kann.

Das letzte Mal waren wir im September 2007 dort. Damals urlaubend auf der Tauplitzalm und an diesem Tag ins Tal flüchtend, weil es da oben auf dem Berg wieder kräftig schneite. Ich habe hier schon mal davon berichtet und hier auch Fotos davon gezeigt. Und da sich mir dieses Ereignis nun durch die Dreharbeiten in Erinnerung gerufen hat, dachte ich mir, ich zeig davon ein paar Fotos.

Je nachdem wieviel und was man dann im Bond-Film von der Gegend zu sehen bekommt, so wird alles doch etwas anderes anschauen. Jetzt bei den Dreharbeiten ist ja schließlich Winter und es liegt Schnee (obwohl da ja angeblich mittels Schneekanonen auch ein bisschen nachgeholfen wurde). Als wir dort waren, war es Mitte September. Das Wetter war zwar auch nicht überragend – die Sonne zeigte sich nur manchmal – aber wärmer war es allemal und auf jeden Fall viel grüner. 🙂

Schon vom Parkplatz am Rande von Altaussee hat man einen schönen Blick zu dem netten, kleinen Ort.

DSC_0662

DSC_0663

Und hier ist links das Hotel Seevilla, in dem die Crew einquartiert war.

DSC_0664

Unterwegs ein wunderschöner Blick auf den Ort:

DSC_0668 ret k

Leider war es dann oft bewölkt, aber die Spiegelungen sehen oft interessant aus.

DSC_0673

DSC_0685 k

Und stellt man das Bild dann Hochkant, sieht es aus wie ein Alien mit einem langen, dünnen Hals.

DSC_0684 ret k

An manchen Stellen leuchtet es in herrlichem Grün.

DSC_0695

Und manchmal schwebt ganz einfach was in der Luft. 🙂

DSC_0676

Am hinteren Ende des Sees, so ca. bei der Hälfte des Rundweges, befindet sich die Jausenstation Seewiese. Hier kann man eine Pause einlegen mit schönem Blick auf den See.
Auch hier wurde gedreht. Ob die Hütte dann tatsächlich im Film zu sehen sein wird, wird sich ja zeigen.

DSC_0707

◊ ◊ ◊

Nun zum Schluß noch ein paar Eindrücke vom Altausseer See:

 ◊ ◊ ◊

Ich hoffe, auch wenn die Bilder jetzt nicht ganz so toll sind, konnte ich ein bisschen was von dieser schönen Gegend vermitteln.
Also, wenn jemand mal in der Gegend von Altaussee verweilt, dann kann ich diesen gemütlichen Spazierweg um den See sehr empfehlen. Dauer nicht mehr als 2 Stunden.

——————–

Verwandte Themen:
Auf Wunsch – Eiszapfenbilder (und noch ein bissl was Winterliches)
Fotoalbum – Schnee in den Bergen

——————–

Zur Seitenübersicht

 

Advertisements

Über Gabi

Ich bin hundenarrisch, fotografierwütig, Weinviertel-Liebhaberin, bergbegeistert, USA- und Australien Fan und in der Malerei versuche ich mich auch. Mein Blog: https://baumdaemon.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter Fotos, Nicht nur 007 in Altaussee, Nicht nur 007 in Altaussee, Tauplitzalm 2007 abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

25 Antworten zu Nicht nur 007 in Altaussee

  1. DerSinn schreibt:

    Da sind ein paar sehr hübsche Bildchen dabei. 🙂

    Gefällt mir

  2. leonieloewin schreibt:

    Ich finde die Bilder sehr hübsch und werde mir den Film nun wohl unter einem speziellen Blickwinkel ansehen. liebe Grüße Leonie

    Gefällt mir

    • Gabi schreibt:

      Danke. Bin gespannt, was dann tatsächlich zu sehen sein wird. Es hieß ja, dass hier keine Action-Szenen gedreht wurden und auch Daniel Craig nur in einer Szene auf einem Boot zu sehen ist. – Wir werden ja sehen. 🙂
      Zur Zeit drehen sie ja in Sölden, in Tirol. Aber da war ich leider noch nicht. 🙂
      LG Gabi

      Gefällt mir

  3. Diva schreibt:

    Ich finde die Bilder wunderschön !

    Gefällt mir

  4. Ich freue mich auf den Neuen James Bond! 🙂
    Und tolle Bilder! 😉

    Gefällt mir

  5. Maya Hammarby schreibt:

    Ja die Gegend da ist wirklich wunderschön. Seufz…da bekommt man Lust mal wiefer Urlaub dort zu machen. 😀

    Gefällt mir

  6. einfachtilda schreibt:

    Whowhhh, ganz tolle Fotos.

    LG Mathilda

    Gefällt mir

  7. Pit schreibt:

    Hallo Gabi,
    der „Alien“ gefaellt mir sehr! 😉 Ueber den Dreh habe ich schon gelesen und Bilder gesehen, und ich meine, dass fuer all die Container die Gegend (etwas) verschandelt wird. Hoffentlich nicht dauerhaft.
    LG,
    Pit
    P.S.: Bin mit „repariertem Herzen“ wohlbehalten wiedwer aus dem Krankenhaus zurueck. Danke nochmals fuer die guten Wuensche.

    Gefällt mir

    • Gabi schreibt:

      Ja, das Altausseer-Alien. 🙂
      Ich denke aber schon, dass nach den Dreharbeiten wieder alles in Ordnung gebracht wird.
      Von Altaussee wird ja angeblich nicht viel zu sehen sein. Momentan wird in Sölden in Tirol gefilmt. Da solls dann auch Action Szenen geben. – Man wird ja sehen. 🙂

      Hab schon gelesen, dass Du wieder daheim bist und das freut mich natürlich.
      LG Gabi

      Gefällt 1 Person

  8. buchstabenwiese schreibt:

    Von wegen, nicht so toll, liebe Gabi. Das sind tolle Bilder! 🙂
    Österreich ist sooo schön. In der Gegend war ich auch schon mal, ist aber lange her.

    Gnaz liebe Grüße zu dir,
    Martina

    Gefällt mir

    • Gabi schreibt:

      Danke.
      Ich glaub, ich kann mich daran erinnern, dass wir uns darüber mal ausgetauscht haben. – Als Kind mit den Eltern warst du mal da. – Hab ich das richtig in Erinnerung?
      Liebe Grüße
      Gabi

      Gefällt mir

      • buchstabenwiese schreibt:

        Mit meinen Eltern war ich als Kindes jedes Jahr in der Steiermark. Das war sooo schön. Später waren wir auch ein oder zweimal in Kärnten.
        Im Salzkammergut war ich mal mit meinem ersten Mann. Da hat es mir auch sehr gut gefallen.

        Liebe Grüße,
        Martina

        Gefällt mir

        • Gabi schreibt:

          Vielleicht gibt es ja wieder mal eine Gelegenheit hier bei uns Urlaub zu machen. Pepper könntet Ihr mitnehmen, denn im Grunde genommen gibt es bei uns normalerweise keine Probleme mit Urlaub mit Hunden.
          Wir hatten zumindest nie welche.

          Liebe Grüße
          Gabi

          Gefällt mir

          • buchstabenwiese schreibt:

            Das wäre schön.
            Wir waren einmal mit Pepper in Österreich. In der Zugspitzarena. Im September 2011, für 10 Tage. Da gab es auch überhaupt keine Probleme was Pepper angeht. Er hatte richtig Spaß und wir auch. Ich bin sogar mit ihm Sessellift gefahren. 🙂
            Hach, das war so schön. Wir wären im Jahr darauf so gerne noch mal dorthin gefahren, aber dann kam das mit dem Beinchen und es ging nicht. Das Geld für den Urlaub haben wir dann beim Tierarzt gelassen. Aber Pepper hätte auch nicht in den Bergen laufen können.
            Vielleicht klappt es ja irgendwann wieder mal.

            Liebe Grüße,
            Martina

            Gefällt mir

            • Gabi schreibt:

              Was bin ich für eine Österreicherin! Ich musste doch echt erst mal nachschauen, wo diese zugspitzarena liegt. 🙂
              Als ich las Zugspitze, dachte ich mir, ist das nicht der höchste Berg Deutschlands? Dass der so am der Grenze liegt und ein Teil davon zu Tirol gehört, wusste ich ehrlich gesagt gar nicht. Eine Schande eigentlich. 🙂
              In Tirol war ich erst zweimal. Einmal in der Gegend vom Wilden Kaiser und einmal in Innsbruck. Das ist alles schon ewig her.

              Hauptsache es hat Euch gefallen und vielleicht ergibt sich ja wieder mal was. Und an die Sache mit Peppers Beinchen kann ich mich eh noch erinnern.
              Du hast ja auch geschrieben, dass es leider immer wieder Schwierigkeiten damit gibt. Ich hoffe, es geht ihm zur Zeit gut.

              Liebe Grüße
              Gabi

              Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s